Futterkrippe für die Schwarznasen

By Fabienne Truffer | Allgemein

Wie du im vorigen Beitrag gesehen hast, sind unsere Tiere auch im Winter im Freien. Zumindest wenn es nicht schneit und tagsüber. Wir leben auf 1200m.ü.M an einer windexponierten Stelle und so bringen wir die Tiere nachts immer in den Stall. Die Schafe werden morgens und abends „ghirtut“. In unserem Stall geht das gut von […]

Lies weiter

Sonnengrüsse aus dem Schnee

By Fabienne Truffer | Allgemein

  Es scheint ruhig…ist es auch…! Gespannt erwarten wir den Nachwuchs! Bei fabelhaftem Wetter geniesst unser Mütterverein die Sonnenbäder. Weisser werden sie jedoch dadurch auch nicht…..ein kräftiger Regen wird da schon nötig sein. Aber neeein, wenn schon wollen wir Schnee, noch nix mit Regen…!   Am Wochenende werden die Schafe geschoren. Dann sind sie definitiv […]

Lies weiter

Von der Wolle zum Kleid….

By Fabienne Truffer | Allgemein

Weisst du eigentlich, wie aus Wolle ein Kleid wird? Muss man das heut noch wissen? Ist das noch aktuell? Heute ist vor allem Merino-Unterwäsche wieder hoch im Kurs und die Vorzüge der Wolle kommt da bestens zum Tragen. Wissen jedoch deine Kinder, für was man Wolle brauchen kann? Bestimmt wissen sie, woher die Eier kommen….und […]

Lies weiter

Schafschur

By Fabienne Truffer | Allgemein , Walliser Schwarznasenschafe

Schafe sollten mindestens einmal im Jahr geschoren werden, die Schwarznasen unbedingt zweimal! Du weisst ja, die Schwarznasen haben schnell zu heiss und die langhaarige Wolle will gepflegt sein. Mit einem regelmässigen Schnitt geht das am Besten. Wir schneiden meistens kurz vor dem lammen.  Denn die langen Haare sind bei einer Geburt etwas störend und nicht […]

Lies weiter

Schäfersprache

By Fabienne Truffer | Allgemein

Für mein T-Shirt verwendete ich viele Ausdrücke, welche in der Schäfersprache noch heute verwendet werden:     Kennst du dich aus? Nein? Wenn du dich an einer Ausstellung oder unter Schäferfreunden als Kenner zeigen willst magst du nun ein wenig Walliser Deutsch büffeln…;-)! Gerne nehme ich neue Wörter auf und wenn Bedarf besteht, kann ich […]

Lies weiter

Alpgruss

By Fabienne Truffer | Allgemein

Bis ungefähr Mitte September sind nun unsere Tiere auf der Alpe, über 2000m.ü.M. Die Herde liebt die Höhe, das kühle Lüftchen, die saftigen Kräuter und die Freiheit. Schwarznasen sind sehr standorttreu. Eine Generation gibt der nächsten wohl das Gebiet weiter, in der sie sich bewegen. Wie Gämsen kleben sie an manch heissen Tagen richtig in […]

Lies weiter

Wässern im Wallis

By Fabienne Truffer | Allgemein

Wir stehen anfangs Sommer 2017 und die Wiesen färben sich bereits braun. Es scheint Mitte August zu sein. Ein fast niederschlagsfreier Juni liegt hinter uns. Schon seit jeher gilt das Wallis als sehr trockener Kanton und die Einwohner führen seit Jahrhunderten Gletscherwasser über lange Leitungen (heute noch auf einer Länge von knapp 2000 Kilometern), den […]

Lies weiter

Aufalpen

By Fabienne Truffer | Allgemein

Immer Ende Juni ist es soweit: Unsere Schafe dürfen auf die Alpe. Die Tiere sind meistens nicht zu bremsen wenn es soweit ist. Eine Woche vorher bringen wir sie auf eine Voralpe. Von da aus geht es ca. 1.5 Stunden zu Fuss, bis wir auf 2000m.ü.M sind. Dort laufen die Schafe noch weiter hoch und […]

Lies weiter

Bergheuet von A-Z

By Fabienne Truffer | Allgemein

Am Freitag haben wir zum ersten Mal in diesem Jahr wieder das Heu eingebracht. Trotz Hilfe der Maschinen, sind am Berg eben noch alle helfenden Hände willkommen – für alle gibt es eine Aufgabe – sogar unsere Mädchen leisten tolle Arbeit.                 Beim Heuen kann das Gehirn übrigens […]

Lies weiter